NDR-Reportage „7 Tage…in der Studentenverbindung“

Oktober 19, 2014 Corpsleben

„Festliche Anzüge. Krüge voller Bier. Männergesang: „Lusatia, Dir gehör‘ ich, Dir bleib‘ ich bis zum Tod“ schallt es aus den Kehlen der Corpsbrüder der Studentenverbindung „Corps Lusatia“ im Gewölbekeller. Keine Frage, in einer Studentenverbindung muss man nicht lange nach Pathos und großen Gesten suchen. Diese Verbindung ist „pflichtschlagend“, tägliches Fechttraining steht auf dem Programm. Mehrere scharfe Mensuren müssen gefochten werden, wenn man dabei bleiben möchte.“

So kündigte der NDR seine Reportagereihe „7 Tage“, diesmal unter dem Thema „…in der Studentenverbindung“ an, in der wir eine Woche lang die Möglichkeit hatten, uns zu präsentieren und das Corps Lusatia einer breiten Öffentlichkeit zugängig zu machen.