Familien- und Sommerfest

August 11, 2016 Corpsleben

Auch in diesem Jahr konnten wir zahlreiche Alte Herren mit Ihren Familien, Inaktive sowie Freundinnen und Freunde aus allen Himmelsrichtungen begrüßen, insbesondere eine riesige Kinderschar. Am Freitagabend wurden die Gäste mit einem Glas Sekt und leichter Kost empfangen. Außerdem bekamen die beiden Füchse Zuwachs, denn der bis dato Spefuchs Mitschulat wurde in den Kreis der Lausitzer aufgenommen.

Der sonnige Samstag begann mit frischen Brötchen, Rührei und jeglicher Art von Aufschnitten. Während die Kinder nach dem Frühstück die Möglichkeit hatten, sich bei der Zubereitung des Stockbrotteiges zu beteiligen, konnten sich die Eltern ein wenig entspannen. Gegen Mittag füllte sich dann der Garten. Während die Kinder zum Großteil auf der Hüpfburg anzutreffen waren, sah man die älteren Generationen verteilt auf der tags zuvor von AH Gareis fertig ausgebauten Terrasse am Flußufer, im kühlen Zelt oder am Tresen, zumeist mit dem ach so beliebten Sommergetränk „Kalte Ente“. Als sich die Sonne weiter Richtung Horizont bewegte, wurden verschiedene Kuchen und Kaffee gereicht. Die aufgestellte Torwand fand ebenso Gefallen wie die Möglichkeit, mit dem Luftgewehr auf eine Zielscheibe zu schießen. Zu beobachten war auch, daß sich der eine oder andere Erwachsene zum Luftgewehrschießen verirrte.

Später gab es dann eine zünftige Stärkung. Fachgerecht zerlegte und verteilte AH Erfort das in der Veranda aufgebahrte Spanferkel. Nachdem jeder Bauch gefüllt war und das Lagerfeuer bereits knisterte, konnten sich die Kinder einen Stock aus der Natur holen und diesen für das anschließende Stockbrotrösten vorbereiten. Die lodernden Flammen lockten immer mehr Gäste an. Während das Stockbrot eine schmackhafte Bräune bekam, wurde die Cocktailbar eröffnet. Nach und nach versammelten sich alle im Garten und genossen die laue Sommernacht. Später wurde auf der Terrasse das Tanzbein geschwungen.

Viele trafen sich am nächsten Morgen wieder auf dem Haus, um bei frischen Brezeln und Weißwürsten das Wochenende würdig ausklingen zu lassen. Wir freuen uns alle auf das nächste Familien- und Sommerfest, das allerdings im Hinblick auf das im nächsten Jahr gefeierte 210. Stiftungsfest erst wieder 2018 stattfinden wird.