Lusatia nahm 1928 „Herrenabende“ in ihr Programm auf. Inzwischen heißen sie „Vortragsabende“ oder „Workshops“, und auch Studentinnen sowie nicht-studierende Mitbürger sind herzlich eingeladen. Unter den Vortragenden finden sich Bürgerrechtler, Ärzte, Wissenschaflter, Wirtschaftsführer, Spitzenbeamte und Politiker. Auch die Aktiven des Corps haben die Möglichkeit, sich mit Vorträgen einzubringen und ihre Präsentationsfähigkeiten zu schulen. Die Vielfalt und Qualität des Programms erkennt man leicht:

Führung durch das Bundesverwaltungsgericht
Prof. Dr. Ingo Kraft, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht, Wintersemester 2017/18.

Architekten, Ingenieure und Juristen auf der Baustelle – geht das?
Rechtsanwalt Klaus F. Delwig, Fachanwalt Bau- und Architektenrecht in Leipzig, Wintersemester 2017/18.

Aufgaben und Herausforderungen der Wasserwirtschaft.
Michael Thies, Kaufm. Geschäftsführer der Wasserwerke Leipzig, Sommersemester 2017.

Finanzielle Intelligenz für Studenten.
Maximilian Kabis, , Tecis Finanzdienstleistungen in Leipzig, Sommersemester 2017.

Das Innenleben einer Großkanzlei.
Dr. Stephan Kraatz, Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle Leipzig, Wintersemester 2016/17.

Vom Studenten zum Gründer – wie schütze ich meine Ideen?
Dipl.-Ing. Dr. Jan-David Hecht, Patentanwalt in Leipzig, Sommersemester 2016.

Der Johanniterorden – über 900 Jahre Hilfe am Nächsten.
Leo Sahrer v. Sahr v. Schönberg, Sächsische Genossenschaft Johanniterorden, Leipzig, Wintersemester 2015/16.

Unsere Universität und die Kriege.
Prof. Rudolf Hiller von Gaertringen, Kustos der Universität, Leipzig, Sommersemester 2015.

Die Hotellerie im technischen Wandel und dadurch entstehende Herausforderungen.
Hans Kauschke, Direktor des Steigenberger Grandhotel Handelshof, Leipzig, Sommersemester 2015.

Business Dresscode.
Norbert Schaal, De Scale Maßkonfektion, Leipzig, Sommersemester 2015.

Ebola – Hilfe der Bundeswehr.
Fregattenkapitän Christian Wikarczyk, Bundesministerium der Verteidigung, Berlin, Sommersemester 2015.

Wirtschaftswissenschaftliche Prüfungsfragen.
Wochenend-Seminar für Wirtschaftswissenschaftler

Tutor Timo Biskop, Universität Leipzig, Wintersemester 2014/15.

Propaganda im Ersten Weltkrieg.
Militärhistoriker Hans Lipp, Leipzig, Wintersemester 2014/15.

Man kann nicht nicht kommunizieren – ein Streifzug durch Kommunikation und Energiewirtschaft.
Bernhard Kaltefleiter, Direktor Unternehmenskommunikation
und Konzernsprecher der Verbundnetz Gas AG, Leipzig, Wintersemester 2014/15.

Die Ausbildung im Heer – nur fokussiert auf die Verteidigung Deutschlands am Hindukusch?
Generalmajor Walter Spindler, Kommandeur Ausbildungskommando Heer, Leipzig, Wintersemester 2014/15.

Warum nicht nur Frau Merkel abgehört wird – ein kleiner Abriss über die Geschichte des Funkwesens.
Militärhistoriker Hans Lipp, Leipzig, Sommersemester 2014.

Kommunikation in Krisensituationen – Erfahrungen eines früheren Chefredakteurs und heutigen Kommunikationsberaters.
Dipl.-Volkswirt Ralf-Dieter Brunowsky, Köln, Sommersemester 2014.

Sensibilsierung im Umgang mit Medien.
Corps-Akademie, Sommersemester 2014.

Technik des Rechnungswesens – Wochenend-Seminar für Wirtschaftswissenschaftler
Tutor Timo Biskop, Universität Leipzig, Wintersemester 2013/14.

Erster Weltkrieg – Ursachen des Kriegsbeginns vor 100 Jahren.“.
Militärhistoriker Hans Lipp, Leipzig, Wintersemester 2013/14.

Pistolenduelle der Leipziger Lausitzer.
Ergänzung zur Ausstellung „Studentisches Leben in Leipzig 1409 bis heute“
Studentenhistoriker Egbert Weiß, Archivar des Corps Lusatia, Wintersemester 2013/14.

Arbeit als Strategieberater.
Lennart Bösch MBA, Roland Berger Strategy Consultants, Wintersemester 2013/14.

Finanzkrise und Hyperinflation.
Dr. rer. oec. Nikolaus Westphal, Handelshochschule Leipzig, Wintersemester 2013/14.

Völkerschlacht – Einführungsreferat zum Gedenken an die Völkerschlacht vor 200 Jahren
Militärhistoriker Hans Lipp, Leipzig, Wintersemester 2013/14.

Angriff auf den Rechtsstaat – Erfahrungen aus den Berliner Terroristenprozessen.
Dr. jur. Eckhard Dietrich, Vorsitzender Richter am Kammergericht i. R., Berlin, Sommersemester 2013.

Milchstraßen-Evolution.
Prof. Dr. med. Ralf Schober, Leipzig, Sommersemester 2013.

Praxisseminar – Medizinisches Nähen.
Zahnarzt Dr. Ralf Peuckert, Bautzen, Sommersemester 2013.

Juristerei – Scharlatanerie oder Wahrheit – Wegweiser für Jurastudenten.
Rechtsanwalt Thorsten Geißler, Jena, Wintersemester 2012/13.

Das Universitätsarchiv Leipzig – Vortragsabend mit Führung durch die Magazine.
Dr. Jens Blecher, Direktor des Universitätsarchivs, Leipzig, Wintersemester 2012/13.

Der Kanzleialltag.
Rechtsanwalt Torsten Franz, Dresden, Wintersemester 2012/13.

Perspektiven für Juristen in Ausbildung und Beruf.
Professor Dr. Ulrich Jerschke, Augsburg, Sommersemester 2012.

Seite
1 2 3 4 5

Vortragsabend „Business Dresscode“