Student sein – nicht nur studieren! Nach diesem Leitspruch lebt das Corps Lusatia seit 1807. Natürlich steht gerade bei uns das Studium an erster Stelle. Aber wir schaffen uns genügend Freiraum, um unsere Freizeit in studentischer Weise auszufüllen:

  • Unser Akademisches Fechten, die Mensur, bleibt die Alternative zum amtlich eingerichteten Hochschulsport. Sie ist nur etwas für Studenten, die sich in unserer nüchternen Zeit noch einen Schuß Romantik und Abenteuerlust bewahrt haben und auch Mut zum Nicht-Alltäglichen aufbringen.
  • Unsere traditionelle Kneipe dient als Hort fröhlicher Geselligkeit den Gesprächen zwischen jung und alt, Corpsbrüdern und Gästen. Hier wird der „donnernde Schoppensalamander“ zelebriert und alten Studentenliedern gehuldigt.
  • Mit unseren Studentenliedern bewahren wir einen wunderschönen Teil unseres mitteleuropäischen Kulturguts. Hunderte von Studentenliedern aus uralten Kommersbüchern werden immer wieder belebt.
  • Auf unseren Vortrags- und Diskussionsabenden blicken wir über den Tellerrand der eigenen Fachrichtung hinaus in das weite Feld anderer Interessengebiete.