Willkommen,

in der Messestadt Leipzig

Die traditionsreiche Messestadt ist seit Jahrhunderten zugleich ein Wissenschaftsstandort und Kulturzentrum ersten Ranges. Die Stadt bietet preiswerte Lebensverhältnisse, ein buntes Studentenleben mit viel Szene und mit dem Gewandthausorchester, der jährlichen Buchmesse und zahllosen Veranstaltungen Kultur auf höchstem Niveau.
„Leipzig ist ein Klein-Paris, es bildet seine Leute“, wußte bekanntlich schon Johann Wolfgang Goethe, Jurastudent in Leipzig 1765/68, zu berichten. Das 1807 in Leipzig gegründete Corps Lusatia bietet neu immatrikulierten Studenten umfassende Informationen über Studium und Freizeit in Leipzig. Treffpunkt: an jedem Montag ab 20 Uhr auf dem Lausitzerhaus Karl-Heine-Straße 14.